winterlicher endspurt in meine kreative AUSzeit

Melanie HafnerAllgemein, WORTgeflüster

kreative auszeit

die zeit vergeht nicht schneller als früher, aber wir laufen eiliger an ihr vorbei. (george orwell)
und dem wollte ich im letzten quartal entgegensteuern, indem ich mich an die eigene nase fasste!

nach einem turbulenten jahr blicke ich jetzt freudig darauf zurück und mache einen luftsprung, trotz aller hürden es so toll gemeistert zu haben.
ich habe mein fernstudium zum grafikdesigner erfolgreich mit einer 1,3 im durchschnitt abgeschlossen und konnte einen neuen blick auf meine arbeit gewinnen und viel dazu lernen.
im frühling sind scriba werbegrafik und hafner mediendesign nach 11 jahren teamwork eins geworden und ich biete nun unsere dienstleistungen in meinem IDEENreich komplett an.
ein neues konzept und manpower mit im boot u.v.m.
die technik hat mir dieses jahr in der umstellung oft einen strich durch die rechnung gemacht und meinen zeitplan aus der bahn geworfen. der digitale und bürokratische wahnsinn, telekommunikation und veraltete denkweisen in ämtern sind allerdings weitbekannt und es ist ein trost, dass ich viele menschen kenne, denen es ähnlich ergeht. ich möchte mich nochmals bei allen meinen kunden entschuldigen, die auch mal ein paar tage mehr warten mussten, weil mir die hände gebunden waren. sorry! das war unter anderem ein grund, mal wieder komplett auf den boden der tatsachen zurück zu kommen, sich zu besinnen, was wichtig im leben ist. wertschätzung und das handwerk mit BODENhaftung umzusetzen ohne mich von der schnelllebigkeit mitreißen zu lassen …

ADVENTzauber einmal anders … dieses jahr habe ich mit meiner weihnachtspost wieder rechtzeitig die kunden erinnert „da die feiertage ja jedes jahr so plötzlich kommen“ 😉 ich wollte mich jedem projekt und design mit voller kreativität und zeit widmen, wie man so schön sagt: „Ois noch am andra“. es war nicht immer leicht, doch ich bin stolz darauf sagen zu können, jeder kunde hat rechtzeitig seine wünsche erhalten mit meiner vollen leidenschaft für meinen beruf. mit nötigem herzblut weiß ich jetzt, dass es auch ohne unnötigen stress geht. gut organisiert und mit tollen netzwerkpartnern aus deutschland – alles aus (m)einer hand!

im einklang mit sich selbst braucht man keine landkarte, um neue wege zu entdecken!

kreative auszeit vom 27. dezember bis 5. januar
um offene projekte zu festigen, mich frei zu machen für neue ideen und einfach zeit zum leben lassen. ab dem 8. januar bin ich wie gewohnt wieder erreichbar. termine und öffnungszeiten nach vereinbarung … und wenn ich gerade für einen kunden kreativ bin, nimmt mein anrufbeantworter gerne ihre nachricht entgegen.

winterliche grüße von melanie hafner mit team
www.minschtl.de