LOGOdesign im konzept mit kundenstimme

Melanie HafnerBUSINESSkonzept, HANDwerker, WERBEgrafik

logodesign

wenn aus einem einzelnen angebot eine produktpalette wird – LOGOdesign inklusive namensfindung

ein anruf von matthias: “zu brandsbadezuber kommt die fasssauna dazu … hast du eine idee, wie ich das mit dem namen machen soll?” nach einem gemeinsamen termin in meinem ideenreich hab ich mich an an das neue konzept inklusive namensfindung gemacht. einprägsam und zeitlos mit dem hauch von natur. ich habe viele gedanken umgesetzt und habe mit einem LOGOdesign voll ins schwarze getroffen … und so wird aus brandsbadezuber künftig BRANDsMADE – handgemachtes aus holz. brand wie der name. brand = marke. made für handgemachtes. das logo in einer schön stilistischen schrift in naturfarben. dem wunsch nach einer holzfaserung mit umgesetzt. vereint durch einen hauch von rahmen. gut reproduzierbar sollte es sein und auch einfarbig gut zu verwenden. die umsetzung auf die glastür der neuen fasssauna hat dies alles gleich bewiesen (siehe bildergalerie unter WERBEgrafik)

KUNDENstimme familie brand:
“top service, immer tolle und kreative ideen! die zusammenarbeit macht auch nach jahren einfach laune. unsere vorstellungen werden mit deiner kreativität und deinem können in die tat umgesetzt. bei der ausgestaltung unseres neuen layouts hast du voll ins schwarze getroffen und brandsbadezuber mit www.BRANDsMADE.de zu einem neuen gesicht verholfen. herzlichen dank für die tolle zusammenarbeit!”

 

warum benötige ich ein LOGOdesign?
ein neues logo als grafisches und typografisches zeichen, bezeichnet eine bild-wort-marke. wie im beispiel BRANDsMADE präsentiert es ein produkt, einen service oder eine person. das logo ist wesentlicher bestandteil eines konzepts (corporate design) und soll qualität und haltung eines unternehmens erkennbar machen. die wiedererkennbarkeit und den unterschied zu mitbewerbern zeigen. ein logo soll einprägsam, reproduzierbar, schnell erfassbar, zeitlos und vielseitig einsetzbar sein. ich freue mich immer darauf, gemeinsam mit menschen den weg LOGOdesign zu gehen. ein konzept dazu entwickeln und immer wieder neue produkte und prints umzusetzen.

ein logo ist dann gut, wenn man es mit dem großen zeh in den sand kratzen kann. kurt weidemann